Weltbeste vegane Bratensoße / dunkle Sauce

Gestern habe ich Kartoffeln gekocht und ich hatte echt große Lust auf so eine schöne dunkle Soße die es früher immer von meiner Mama zu Kartoffeln und Fleisch dazu gab.
Nach kurzer Recherche im Netz habe ich mich für folgende Variante entschieden und war hell auf begeistert vom Geschmack :)

Zutaten:
2-3 EL Öl
1 Zwiebel klein gehackt
2 gehäufte EL Mehl (hell)
2 Zehen Knoblauch
0,5 Liter Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
4 Spritzer Worchester Sauce
1 TL Hefe-Extrakt (im Biomarkt erhältlich)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in 2 EL Öl ca. 5 Minuten anbraten bis sie glasig werden. Danach das Mehl hinzugeben und alles vermengen und 1 EL Öl nochmals hinzugeben. Alles eindicken lassen bis die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Mehl nussbraun, weich und breiig sind.
Anschließend die Gemüsebrühe langsam nach und nach hinzugeben und einrühren. Alles 10 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss die Sojasauce, Worchester Sauce und den Hefeextrakt, sowie die Gewürze hinzugeben. (Hefeextrakt ist kein Muss, es schmeckt mit der Sojasauce schon gut).

Danach kann schon serviert werden.
Diese Sauce passt perfekt zu Salzkartoffeln, Klößen oder auch zu Reis.


Lasst es euch schmecken :-)

Allerliebst
Eure
Swenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen