Open when-Letters / Öffnen wenn-Briefe (DIY-Geschenk)



Heute möchte ich euch ein kleines Projekt vorstellen welches ich im Rahmen des diesjährigen Valentinstags für meinen Freund gebastelt habe. Dieses Geschenk kann auch als Jahrestags-Geschenk oder Geburtstagsgeschenk verschenkt werden.

Es geht darum das man für seinen Liebsten / für seine Liebste einzelne Briefe schreibt die nur geöffnet werden dürfen, wenn die darauf stehende Situation auch beim Beschenkten eintrifft.


Zum Beispiel ein Brief mit der Aufschrift „Öffnen wenn du krank bist und es dir nicht gut geht“.

Somit begleitet das Geschenk den Beschenkten eine größere Zeitspanne und zaubert demjenigen/derjenigen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen.

Ich habe für das Valentinstags Projekt bunte Briefumschläge und schönes Briefpapier bei Amazon bestellt.



Brief Nummer 1:
Der erste Brief sollte eine Erklärung beinhalten für den Beschenkten/für die Beschenkte mit Hinweis „Zuerst lesen“ wie ihr auf dem nächsten Bild sehen könnt.
Ich habe in diesen ersten Brief hineingeschrieben dass es sich um ein Valentinstags Geschenk handelt und das die Briefe nur geöffnet werden dürfen wenn die Situation auch wirklich zutrifft.


Bildlizenz©bei_kreatives-kopfkino.blogspot.de



Restliche Briefe – Ein paar Ideen für Euch und wie ihr die Briefe füllen könnt:

Öffnen wenn du wissen willst wie sehr ich dich liebe 
  • Ich habe viele Gründe aufgeschrieben wieso ich meinen Schatz liebe
Öffnen wenn du traurig bist
  • Einen Text mit lieben Worten zur Aufmunterung
  • CD mit Lieblingsmusik
Öffnen wenn du nicht schlafen kannst 
Öffnen wenn du krank bist und dich nicht gut fühlst 
Öffnen wenn du einsam bist
  • Telefonnummer von dir o.ä. 
Öffnen wenn du etwas Neues erleben möchtest 
  • Ich habe einen Gutschein für einen Asiatischen Kochkurs von My Days beigelegt
Öffnen wenn du den Sommer vermisst
  • Gutschein für Solarium o.ä.
Öffnen wenn du fröhlich bist
Öffnen wenn du was zum Lachen brauchst 
Öffnen wenn du nicht schlafen kannst 
Öffnen wenn Weihnachten/Ostern etc. ist
  • Osterei, Schneeballschlacht, Weihnachtsspaziergang/Osterspaziergang etc.
Öffnen wenn es seit Tagen nur regnet 
Öffnen wenn du sauer auf mich bist 
Öffnen wenn ich sauer auf dich bin
  • Schreiben das man sich doch eigentlich lieb hat und nicht aufeinander sauer sein sollte oder ähnliches
Öffnen wenn du unbedingt einen von den Briefen öffnen willst, aber keinen Grund dafür hast
Öffnen wenn du kuscheln willst, ich aber nicht da bin
  • Ein kleines Kuscheltier separat einpacken
Öffnen wenn du einsam/dir langweilig ist
Öffnen wenn du frustriert bist
Öffnen wenn du liebe Worte zur Aufmunterung brauchst
Etc…



Leider kann ich euch bisher noch nicht all meine Geschenkideen mitteilen da mein Freund seine Open-when-Letters noch nicht alle geöffnet hat :-P

Ich habe insgesamt 12 Briefe geschrieben. Bitte bedenkt dass das Geschenk einige Zeit beansprucht um es zu basteln, da ihr euch dafür einiges ausdenken müsst.


Die Verpackung:
Ich habe auf jeden Brief und falls vorhanden ein zugehöriges Geschenk den gleichen „Open-when“ Satz drauf geschrieben, damit der Beschenkte weiß welcher Brief zu welchem Geschenk gehört.


Bildlizenz©bei_kreatives-kopfkino.blogspot.de




Danach habe ich alle Briefe zusammengeschnürt, den Brief Nummer 1 auf die Oberseite des Päckchens und habe alles zusammen in eine Geschenktüte getan.

Bildlizenz©bei_kreatives-kopfkino.blogspot.de



Ich hoffe Euch hat meine DIY-Bastel-Idee gefallen und ihr fühlt euch inspiriert ebenfalls jemanden damit zu überraschen.



Allerliebst
Eure
Swenja

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielen lieben Dank @ my journey of life artist :-)
      War zwar Arbeit, aber das Geschenk ist gut angekommen :-)

      Löschen