Impressionen vom Street-Food-Markt am 07.Mai.2015 - Stadtpark/PARKS Nürnberg


Der Street-Food Markt fand in diesem Mai im PARKS statt – Die Lokalität liegt mitten im nördlichen Stadtpark der Stadt – das Wetter war super schön, die Sonne hat uns und die Betreiber an diesem Tag nicht im Stich gelassen.



Um den kleinen See herum saßen viele Besucher im Gras und genossen das schöne Ambiente.

Meine Freundinnen und ich kamen ca. gegen 19 Uhr an und mussten feststellen dass wir mit dieser Uhrzeit nicht alleine waren. 
Die Location war leider sehr überfüllt.

Es waren für diesen Tag einige Food-Trucks und weitere kleine Stände für den Genießermarkt angekündigt.


Vorab könnt ihr euch das offizielle Video zum Street-Food Markt anschauen:


Folgendes wurde laut Facebook-Veranstaltung angeboten:


Genießermarkt





Straßenkünstler


  • Dynamische Hulahoop & Pois
  • Entspannende Massagen
  • Wunderbare Seifenblasen
  • Hübsche Unterhaltung (by Crew TEENERY Tanzhaus Hiphopindahaus)
  • Schöne Worte (by HANNAH)
  • Glitzer & Farbe auf die Haut



DJs


  • Lee Ohh (Funk-Soul-Disco// Ansbach) //w
  • Om Hari (Live Guitar// Neumarkt)
  • Naydeck & Risp (House-Techhouse-Techno// Nürnberg & Bamberg) //w
  • VISUAL WINGERS (Visuals-Design-Trash// Nürnberg-Lübeck)



Foodtrucks
(auch mit Probiergrößen zu kleinen Preisen.)






Unser Rundgang 

Wir haben an diesem Abend die Suppdiwupp-Angebote, sowie das Angebot von J.Kinski ergattern können.

Leider war so viel los, dass die Ansteh-Schlangen ewig lang waren und wir für ein Sandwich 45 Minuten anstehen mussten.

Trotzdem hat es sich gelohnt :-)


J.Kinski bot 3 verschiedene Burger für jeweils 7,50 EUR an.

  • * VANILLA SKY*
Hausgebackenes Dinkelvollkornbrot, Zoo Stunden Beef von. d. Bio Freilandkuh, Coleslaw, Wildspargelsalat Vanillennaise

  • *LING LING LOVER*
Hausgebackenes Dinkelvollkornbrot, Zoo Stunden Beef von. d. Bio Freilandkuh, Coleslaw, Gurken-Kimchi, Koriander-Frühlingszwiebel-Sprossen Mix & süße japanische Mayonnaise

  • *FAT FRENCHMAN*
Hausgebackenes Dinkelvollkornbrot, Zoo Stunden Beef von. d. Bio Freilandkuh, Coleslaw, Baconjam, Rucola & Trüffelmajonnaise

Trotz wahnsinnigen Warteschlangen waren die Jungs von J.Kinski immer noch für  Späße und ein Foto zu haben :-) - Danke Jungs für eure leckeren Burger!




Wir haben uns für den FAT FRENCHMAN entschieden und er war einfach nur herrlich
seht selbst *SABBER*





Suppdiwupp ist ein Unternehmen welches in Nürnberg in der Lorenzer Straße sitzt und täglich köstliche Suppen und Brotzeiten anbietet.

Meine Freundin probierte die Karotten-Ingwer-Zitronengras Suppe (vegan) und war sehr begeistert von ihr.






Zusätzlich bot Suppdiwupp auch den neusten Trend aus New York an „Broth“ (Rinderkraftbrühe)

Dies ist der neue Hot Stuff unter den New Yorkern – vegan und grüne Smoothies sind out, ausgekochte Brühe aus Knochenresten ist voll im Kommen. Dies ist sogar so beliebt, dass die New Yorker morgens ihre Tagesration bereits mit Thermoskannen anholen.

Aber was soll so besonders daran sein? Wie Oma es schon immer wusste, geben solche Brühen Kraft für den Tag und heilen so manchen Schnupfen oder Erkältung schneller aus und unterstützen den Heilprozess. 

Laut den New Yorkern hat die Brühe verschiedene positive Effekte – durch das stundenlange auskochen der Knochen lösen sich viele gesunde Stoffe und reichern die Brühe an.

Wir haben einen Fan von dieser Kraftbrühe von Suppdiwupp angetroffen und wie man sieht verleiht die Brühe tatsächlich Superkräfte – und hat somit die Bezeichnung „Kaftbrühe“ durchaus verdient:






Wer mehr über den neusten Trend „Broth“ erfahren möchte kann dies in einem Artikel vom Blog „GourmetGuerilla“ nachlesen.




Fazit Street-Food Markt im PARKS, Nürnberg (Stadtpark)

Die Location und auch der drumherum gelegene Stadtpark sind sehr idyllisch und gut gelegen.

Leider waren so viele Besucher da, dass wir nur wenige Stände kosten konnten – viele Essenstände waren bereits um 20 Uhr ausverkauft und an den restlichen bildeten sich sehr lange Warteschlangen.

Generell ist die Idee für einen Street-Food Markt wirklich grandios – für mich persönlich muss ich sagen dass ich beim nächsten Markt  defintiv früher hingehen werde :-)
 
Abends, nachdem der Ansturm abgeklungen war, gesellten sich die meisten Besucher draußen an der Bar oder lauschten den DJ´s die im inneren des PARKS auflegten.

Vielen Dank für alle Organisatoren – war richtig cool was ihr da auf die Beine gestellt habt – danke für den schönen Abend :-)





Allerliebst
Eure
Swenja



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen